artimelt Banner News SDB EN Website
26. Februar 2020

Information zu artimelt Sicherheitsdatenblätter (SDB)

Gerne informieren wir Sie hiermit über die Anwendungen von Sicherheitsdatenblättern (SDB) im Hause artimelt.

Was sind Sicherheitsdatenblätter?
Sicherheitsdatenblätter (SDB) oder Safety Data Sheets (SDS), auch Material Safety Data Sheets (MSDS) dienen der Übermittlung sicherheitsbezogener Informationen über Stoffe und Gemische. Sie sind dazu bestimmt, dem berufsmässigen Verwender die beim Umgang mit Stoffen und Gemischen notwendigen Daten und Umgangsempfehlungen zu vermitteln. Dies mit dem Ziel, um für den Gesundheitsschutz, die Sicherheit am Arbeitsplatz und den Schutz der Umwelt erforderlichen Massnahmen treffen zu können.

Wann muss ein Sicherheitsdatenblatt vorgelegt werden?
Ein Sicherheitsdatenblatt muss vorgelegt werden, wenn

  • ein Stoff oder ein Gemisch gemäss der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung (CLP) als gefährlich eingestuft wird;
  • ein Stoff oder ein Gemisch persistent, bioakkumulierbar und toxisch (PBT) oder sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (vPvB) gemäss der EU-REACH-Verordnung, Anhang XIII ist;
  • ein Stoff im Verzeichnis der für eine Zulassungspflicht in Frage kommenden Stoffe gemäss REACH (Anhang XIV der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006) aus anderen als den vorstehend genannten Gründen aufgenommen wird;
  • wenn das Gemisch einen Stoff in einer Einzelkonzentration von ≥ 1.0 Gewichtsprozent enthält, der gesundheitsgefährdend oder umweltgefährlich ist;
  • ein Stoff oder ein Gemisch einen PBT- oder vPvB-Stoff in einer Einzelkonzentration von ≥ 0.1 Gewichtsprozent enthält;
  • das Gemisch mindestens einen Stoff aus der gemäss Artikel 59 Absatz 1 erstellten Liste der besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC) in einer Konzentration von mehr als 0.1 Massenprozent enthält oder
  • ein Stoff vorhanden ist, für den ein Grenzwert für die Exposition am Arbeitsplatz in den Richtlinien 2000/39/EG, 2006/15/EG oder 2009/161/EU festgelegt ist.

Für Gemische, die nicht als gefährlich eingestuft sind, die jedoch spezifizierte Konzentrationen bestimmter gefährlicher Stoffe enthalten, wird ebenfalls auf Anforderung ein Sicherheitsdatenblatt zur Verfügung gestellt.

artimelt hot melt Klebstoffe – unbedenklich für Mensch und Umwelt
artimelt hat als Ziel hot melt Klebstoffe in den Verkehr zu bringen, welche für Mensch und Umwelt unbedenklich sind. Beim ganzen Prozess von der Fabrikation bis zur Verarbeitung bei unseren Kunden sind artimelt Produkte sauber und erfüllen die modernsten Anforderungen. Die fortschrittliche artimelt Ausrichtung wird im Dokument „Verantwortung für Mensch und Natur“ beschrieben und dargelegt.

Verwendung von Sicherheitsdatenblätter im Hause artimelt
In Anbetracht der Unbedenklichkeit der artimelt Klebstoffe und auf Basis der aktuellen Gesetzgebung hat artimelt nur noch einzelne Klebstoffe im Sortiment, welche die obligatorische Erstellung von Sicherheitsdatenblättern verlangt. Für diese artimelt Produkte muss ein Sicherheitsdatenblatt bereitgestellt werden. Alle anderen artimelt Produkte würden nach Gesetz kein Sicherheitsdatenblatt benötigen.

Um unsere Kunden weiterhin zu unterstützen, haben wir bei artimelt entschieden, dass wir für alle Klebstoffe freiwillig ein Sicherheitsdatenblatt gemäss Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 in deutscher, englischer und französische Sprache zur Verfügung stellen.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Sicherheitsdatenblätter geben wir gerne Auskunft. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Ihr artimelt Team