artimelt pilotanlage

UV vernetzbare Klebstoffe

artimelt kann auf über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung strahlenhärtender UV Schmelzklebstoffe zurückblicken. Als Pionier auf diesem Gebiet hat artimelt in den 90er Jahren die ersten formulierten UV Schmelzklebstoffe zur Herstellung selbstklebender Etiketten auf den Markt gebracht. Die Entwicklung erster Schmelzklebstoff-Formulierungen für die UV Technologie wurde im engen Austausch mit BASF vorgenommen. Mittlerweile umfassen die Anwendungsbereiche eine Vielzahl an technischen Anwendungen, wie z.B. permanente oder ablösbare und repositionierbare Etiketten und Klebebänder; aber auch Klebstoffe für den direkten Hautkontakt wie für Wundpflaster, Heftpflaster und Verbandmaterialien.

UV vernetzbare Schmelzklebstoffe sind noch immer eine relativ neue Technologie, die dem Anwender neue Möglichkeiten verschafft. Beispielsweise kann durch Wahl unterschiedlicher Vernetzungen eine Reihe von Klebstoffen mit unterschiedlichen Eigenschaften hergestellt werden.

Die UV vernetzbaren Schmelzklebstoffe sind eine Weiterentwicklung der bereits bestehenden Technologien; kautschukbasierte und lösemittel acrylatbasierte Klebstoffe.

Aufgrund der erwähnten Pionierleistung ist artimelt zum Marktführer für UV vernetzbare Klebstoffe geworden. artimelt ist in der Lage diese Position zu halten und auch auszubauen, indem wir ständig neue Maßstäbe setzen und individuelle Klebstofflösungen für unsere Kunden entwickeln. Dank diesem Innovationspotential können wir das grösste Portfolio von UV vernetzbaren Klebstoffen nachweisen. 

Vorteile von der UV vernetzbaren Technologie

• Umweltfreundlich
• Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit (bis zu 250 m/min)
• Es ist keine Trocknung des Klebstoffes nach dem Autragen notwendig.
• Flüssigskeits- und Chemikalienbeständig
• Spezielle Formulierungen sind für den direkten Haut- und Lebensmittelkontakt geeignet.
• Können bis zu einem Temperaturbereich von 200°C verwendet werden.
• Der Klebstoff kann nicht nachvernetzen und ist sehr licht- und alterungsstabil.
• Der Klebstoff ist ein 100 % System.
• Kann auf bestehender hot melt Beschichtungsanlage nachgerüstet werden.
• Der Klebstoff ist atmungsaktiv.

Technical UV N1 Serie

Für permanente und ablösbare Anwendungen:

  • Ablösbare Etiketten und Verschlüsse
  • Repositionierbare Etiketten
  • Weichmacherbeständig für Tape-Anwendungen
  • Starkhaftende Etiketten für Logistik-Lösungen
  • Wiederverschliessbare Anwendungen: Tabacco und Wetwipe

 

Direkter und indirekter Lebensmittelkontakt:

  • Ablösbare Preisetiketten
  • Permanente Etiketten für Lebensmittelverpackungen
  • Komponenten für den direkten Lebensmittelkontakt entsprechen der FDA 175.125
#19
#20

Medical M14 Serie

Anwendungen für den direkten Hautkontakt:

  • Verschiedene Haftungswerte möglich
  • Schmerzfreies Entfernen
  • höchste Atmungsaktivität
  • Wasserdampf durchlässig
  • Für Hauttransplantations-Lösungen
  • Für verschiedene Pflasterlösungen
  • Für Operationstücher
  • Für EKG-Elektroden
  • Für Wearables
  • Biokompatibilität der M14 Produkte durch Tests bestätigt